Hold me forever

Inhaltsangabe

Nach einem schweren Schicksalsschlag reist Aria nach Florida, um als Housesitter auf eine Luxusvilla aufzupassen und wieder zu sich selbst zu finden. Als plötzlich Tristan in der Villa auftaucht, ahnt sie nicht, dass ihr neuer attraktiver Mitbewohner ein berühmter Schauspieler ist.

Tristan ist fasziniert von der jungen Frau, die ihm unvoreingenommen gegenübertritt. Und auch Arias Herz schlägt höher, sobald er in ihrer Nähe ist. Aber kann sie schon wieder echte Gefühle zulassen?
(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Eine berührende und emotionale Geschichte rund um den Schauspieler Tristan und die Housesitterin Aria. Amy schafft es mit ihrer leichten Art dieser Geschichte viel Leben und Spannung einzuhauchen. Man kann die beiden Protagonisten einfach nur lieben.

Aria möchte mit ihrer Vergangenheit komplett abschliessen und durch eine Reise mit ihrem Schicksalsschlag vollends in Einklang kommen. Man merkt was für ein grosser Schritt dies für die junge Frau ist und ich mochte es sehr, mitzuerleben, wie sie mit dem Ganzen umgegangen ist. Besonders die erste Begegnung mit Tristan hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht, da ich absolut spüren konnte, dass dies für sie eine ungewöhnliche Aktion war.

Tristan hat es als angesehener Schauspieler nicht immer einfach, herauszufiltern, welche Menschen es wirklich ernst mit ihm meinen und welche nicht. Deshalb hat er etliche Mauern um sich herum aufgebaut und verrät auch Aria zu Beginn nicht, wer er wirklich ist. Dieses Katz und Maus Spiel fliegt jedoch irgendwann auf, doch wenn sie dachten, diese Jarade wäre die grösste Hürde mit der die beiden umzugehen haben, dann haben sie sich gewaltig getäuscht.

Was ich etwas schade bei dem Buch fand, war die Schnelllebigkeit. Gerade was das Verzeihen anbelangte. Da hätte ich mir persönlich noch etwas mehr hin und her gewünscht, aber ich bin auch absoluter Fan von Drama, Baby. Es hat dem Buch in seiner Gänze nicht viel abgetan, nur das hat mir persönlich noch zu den 5 Sternen gefehlt. Teilweise auch die Entscheidungen die die beiden getroffen haben.

Dennoch hat es mich unglaublich gut unterhalten und mitgenommen auf die Reise. Ich habe mich in der Geschichte sehr wohl und aufgehoben gefühlt und trotz sehr ernsten Themen hatte es eine gewisse Leichtigkeit, bei der man perfekt abschalten und für ein paar Stunden alles um einen herum vergessen konnte.

Ich kann dieses Buch all denjenigen empfehlen, die gerne Bücher mit etwas ernsteren Themen lesen. Die auch sehr gerne in die Welt der gefeierten Stars Einblicke erhalten wollen.

Zitate

„Nur über den Wolken scheint die Sonne.“

– Aria

Bewertung

4/5 Sterne

Vielen Dank an beHEARTBEAT für das Rezensionsexemplar.

So, das wars von mir soweit…
Bis zum nächsten Mal! 😉

Eure Enny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: