Save me, Past

Titel: Save me, Past
Autorin: Sam Woods
Verlag: Heartcraft Verlag
Veröffentlichung: 11. März 2021
Seiten: 213
Link zum Buch
Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

Reign
Gerade erst wollte ich mein altes Leben hinter mir lassen. Ich hatte die Nase voll von all den Typen, die mich ständig nur für ihr eigenes Wohl benutzt haben. Doch dann stolpere ich meiner Vergangenheit direkt vor die Füße – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich schaffe es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Und ausgerechnet er zieht mich plötzlich in einen Krieg hinein, der mich eigentlich nichts angeht. Jedenfalls bis jetzt. Denn plötzlich bin ich das entscheidende Schlüsselobjekt.

Liam
Aus dem unerfahrenen, schüchternen Mädchen von damals ist eine heiße Wildkatze geworden, die ganz schön viel Pfeffer im Arsch hat. Allerdings taucht sie zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt hier auf. Ich kann so etwas jetzt nicht gebrauchen. Nicht, wenn Cortez mich weiterhin unter Druck setzt. Ich muss verhindern, dass sie Teil dieses Krieges wird. Aber was, wenn es dafür schon viel zu spät ist?

Band 2 von 3 der sexy spannenden Dark Romance Reihe
(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Ein absolutes Meisterwerk von Sam Woods. Ich habe mich ab der ersten Seite direkt wohl gefühlt und wurde unglaublich stark mitgerissen. Das ist genau die Dark Romance nach meinem Geschmack. Sam’s Schreibstil ist sehr flüssig und sie schafft in ihren Büchern eine Welt, in die man vollends eintauchen und die Realität für einige Zeit vergessen kann.

Liam lernt man bereits in Band 1 kennen und bereits da hat er mich seeeeeeehr neugierig gemacht, deshalb wusste ich, ich muss Band 2 und seine Geschichte unbedingt lesen, es führt gar kein Weg vorbei. Es hat sich absolut gelohnt, denn dieser Band hat mir noch einen ticken besser gefallen als Band 1 und die Geschichte von Maxim und Emilia. Ich mochte Liam’s Art und wie er rüberkam. Er hat sich direkt in mein Herz geschlichen, obwohl er teilweise etwas undurchschaubar war, da er seine Gefühle für Reign nicht zulassen wollte. Als er sich dann jedoch mehr und mehr ihr gegenüber öffnete und das was zwischen den Beiden war zuließ, bin ich dahin geschmolzen. Besonders von der Art wie er mit ihr umging.

Reign mochte ich auch ab Seite 1, denn sie brachte so was Lebendiges in die Geschichte mit hinein. Sie war ein sehr vielseitiger Charakter, mit unterschiedlichen Facetten. Sie wusste es sich zu wehren und sich für Dinge, die ihr wichtig sind einzusetzen, hatte aber auch die Seite, in der sie sich komplett fallen lassen und die Liebe zulassen konnte.

An diesem Buch hat mir das Gesamtpaket gefallen und ich kann es jedem empfehlen, der Dark Romance mag. Es ist eine spannende und packende Story, mit einem zerstörerischen Cliffhanger… Nun bin ich richtig gespannt, wie es mit Laim & Reign weitergehen wird.

Bewertung

5+/5 Sterne

Vielen Dank an Sam Woods und den Heartcraft Verlag für das Rezensionsexemplar.

So, das wars von mir soweit…
Bis zum nächsten Mal! 😉

Eure Enny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: