Wonderful Fake

Titel: Wonderful Fake
Autorin: Josie Charles
Verlag: Selfpublisher
Veröffentlichung: 06. Januar 2021
Seiten: 333
Link zum Buch
Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

Leslie ist Fake-Jägerin bei einer Dating-App und enttarnt dort Männer, die es nicht ernst meinen. Bei ihrer Jagd trifft sie auf Scott Brody, der nicht nur absolut sexy und sympathisch ist, sondern auf seinen Bildern auch noch mit dem süßesten Hund der Welt posiert. Leslie ist sich sicher, dass Scott ein Betrüger sein muss und entschließt sich, einen Schritt weiter zu gehen als sonst und ihn im echten Leben zu treffen. Doch Scott macht es ihr nicht so einfach, hinter sein Geheimnis zu kommen. Er ist auf der Suche nach einer Fake-Freundin und fest entschlossen, seinen Plan in die Tat umzusetzen. Wird es ihm gelingen oder kommt ihm sein eigenes Herz in die Quere?

Kann aus falschen Gefühlen echte Liebe entstehen?

Es handelt sich hierbei um eine für sich stehende Liebesgeschichte, die ohne Vorkenntnisse gelesen werden kann.
(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Bei Josies Büchern ist für mich immer Wohlfühlatmosphäre garantiert. Auch mit diesem Buch konnte sie mich mal wieder begeistern und ich habe jede Leseminute genossen. Ich glaube mittlerweile, dass Josie und ich dieselbe Buchsprache sprechen und ich deshalb jedes ihrer Bücher nur so verschlinge.

Ich mochte Scott und Leslie sehr gerne. Sie waren mir beide auf Anhieb ultrasympathisch und ich war richtig gespannt auf ihre Reise. Leslie hat der Liebe eigentlich bereits abgeschworen, nach dem Desaster mit ihrem Exfreund, was ich auch absolut verstehen kann. Deshalb startete Sie nun mit der Fakejagd auf der Dating-Plattform. Fand die verschiedenen Fake Arten sehr interessant analysiert. Und Scott war trotz seinen eigentlichen Absichten so zuckersüss, wie er sich um Leslie bemüht hat. Besonders als die beiden sich immer näherkamen, konnte man die Anziehung richtig stark spüren.

Auch die Nebencharaktere haben meiner Meinung nach wieder perfekt zur Geschichte gepasst. Obwohl ich am Schluss gerne noch erfahren hätte, ob das Karma bei Scotts Eltern eingeschlagen hat. Aber gerade die Grosseltern der beiden Protagonisten waren sooo liebevoll und auch die Freunde von Leslie und Scott haben ihren Teil zur Geschichte beigetragen.

Auch die ganze Idee mit der Dating-Plattform fand ich, war mal wieder was ganz Originelles zum Lesen und hat super zum Setting und Feeling der Geschichte gepasst. Auch der Spannungsbogen war für mich auf einem super Level, einfach wieder großartig.

Also falls ihr ein Buch mit Wohlfühl Vibes sucht, ist dieses Buch genau perfekt.

Zitate

Die Frage ist nicht, ob du gewinnen kannst. Die Frage ist, ob du den Mut hast, es mit aller Kraft zu wollen.

– Kaya

Bewertung

5/5 Sterne

Vielen Dank an Josie Charles für das Rezensionsexemplar.

So, das wars von mir soweit…
Bis zum nächsten Mal! 😉

Eure Enny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: